Mobilität Burggrafenamt

„Namobu“ ist ein von der Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt initiiertes und vom Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) sowie den Mitgliedergemeinden der Bezirksgemeinschaft finanziertes Projekt. Ziel ist die Ausarbeitung eines übergemeindlichen Mobilitäts- und Raumentwicklungsplans, der die Mobilitätsentwicklung in den 28 teilnehmenden Gemeinden nachhaltig optimieren soll.